Übung vor dem Schlafengehen – Vor- und Nachteile

Wenn Ihr Zeitplan als durchschnittlicher Zeitplan für diesen Tag und dieses Alter angegeben ist, werden Sie verstehen, wenn wir sagen, dass es für regelmäßiges Training schwierig sein kann. Tatsächlich haben viele Menschen nur zwei Möglichkeiten, wenn sie trainieren können. und das vor und nach dem arbeitstag! Deshalb ist es wichtig, eine vereinbarte Schulungszeit zu reservieren. Ansonsten ist es wirklich einfach, Ihren Alltag in die Quere zu kommen.

Entwickeln Sie Ihre Trainingsroutine noch oder planen Sie, sie zu ändern, um bessere Ergebnisse zu erzielen oder Ihre Motivation zu steigern? Sie haben wahrscheinlich eine ganze Reihe von Meinungen darüber gehört, zu welcher Tageszeit Sie am besten trainieren und wie Sie Ihr Trainingsprogramm einrichten können. Wie finden Sie heraus, was für Ihre Fitnessreise richtig ist? Ist es eine gute Idee, vor dem Schlafengehen zu trainieren?

Alle Menschen sind unterschiedlich und es gibt kein universelles Trainingsprogramm, das für jedes unserer Leben geeignet ist. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, was für Sie am besten funktioniert! Während das Training vor dem Schlafengehen möglicherweise nicht für jeden die beste Situation ist, gibt es definitiv einige Gründe, warum Sie darüber nachdenken sollten. Hier sind einige der Vor- und Nachteile des Trainings vor dem Schlafengehen.

Training vor dem Schlafengehen – positiv

Wenn Sie das Training für einen bestimmten Zeitraum vor dem Schlafengehen fortsetzen, können Sie den Morgen sicherlich leichter bewältigen , wenn Sie Schwierigkeiten haben, aus dem Bett zu kommen. Wenn Sie Angst haben, sich auf Ihr Training vorzubereiten, bevor Sie den ganzen Tag zur Arbeit gehen, werden Sie sicherlich von Nachtübungen profitieren.

Wenn Sie wie der Rest von uns sind, treten wahrscheinlich Spannungen auf, die bei einigen Veröffentlichungen auftreten können. Dies ist ein weiterer Grund, warum Bewegung vor dem Schlafengehen eine gute Idee ist, da wirklich dazu beitragen kann, Stress und allgemeine Frustration abzubauen. Wenn Sie nach der Arbeit oder der Schule Probleme haben, sollten Sie es auf jeden Fall nachts versuchen.

Ein weiterer positiver Aspekt des Nachttrainings ist, dass Ihr Körper daran gewöhnt ist, sich tagsüber zu bewegen, sodass Sie nicht zu viel Energie in Ihr Aufwärmen stecken müssen. Wenn die Gelenke gelockert und geschmiert werden, ist es unwahrscheinlich, dass während des Trainings Verletzungen auftreten. Offensichtlich bewegt sich jemand mit einem sitzenden Job tagsüber nicht viel. Berücksichtigen Sie dies also unbedingt.

working out before bed

Training vor dem Schlafengehen – Nachteile

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es viele Ablenkungen gibt, die vor dem Schlafengehen auftreten können, um Sie von Ihrem Nachttraining abzulenken. Egal, ob es sich um ein Nickerchen, einen Spaziergang mit Freunden, Besorgungen, Netflix oder ein angehendes Date handelt, es gibt eine Million verschiedene Möglichkeiten, Ihre Gedanken von Ihren Fitnesszielen abzulenken, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Training für später aufzubewahren. Daher ist Nachttraining möglicherweise nicht für Sie geeignet, wenn Sie wissen, dass Ihnen die Disziplin fehlt, um Ablenkungen zu vermeiden und sie wirklich aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie vor dem Schlafengehen ein oder zwei Stunden trainieren, können Probleme beim Einschlafen auftreten wenn Sie intensiv trainieren. Das liegt an all dem Adrenalin und den Endorphinen! Bewegung spielt auch eine Rolle bei der Erhöhung der Körpertemperatur und dies kann verhindern, dass Sie sich schläfrig fühlen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Herz beim Schlafengehen immer noch schlägt, konzentrieren Sie sich auf leichte Übungen wie Yoga und halten Sie die Intensität am Wochenende hoch. Es ist eine gute Idee, mit verschiedenen Zeiten und Übungen herumzuspielen, um wirklich zu sehen, wo Ihre Grenzen liegen, und ein Programm zu erstellen, das für Sie funktioniert.

Wenn Sie im Fitnessstudio trainieren, werden Sie feststellen, dass es tagsüber und abends ziemlich voll wird. Wenn Sie ein überfülltes Fitnessstudio nicht mögen oder sich Sorgen machen, dass Sie nicht auf die Geräte zugreifen können, die Sie normalerweise benutzen, können Sie nachts auf Probleme stoßen. Wenn Sie jedoch von zu Hause aus arbeiten, ist dies keine große Sache für Sie.

Hier ist eine kurze Übersicht, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob ein Training vor dem Schlafengehen für Sie geeignet ist:

Pro

  • Sie sind bereits teilweise aufgewärmt
  • Entlasten Sie den Stress des Tages auf gesunde Weise
  • Machen Sie Ihren Morgen einfacher (und bleiben Sie länger im Bett)

Gegen

  • Das Vermeiden alltäglicher Ablenkungen kann schwierig sein
  • Fähigkeit, den Schlafzyklus zu unterbrechen
  • Das Fitnessstudio ist Tag und Nacht überfüllt

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.